Neu im Journal

STRANDTAG: Ein Bild und seine Geschichte <br> Die Farben des Sommers

STRANDTAG: Ein Bild und seine Geschichte
Die Farben des...

Flirrende Nachmittagshitze in Zahora, der kleinen Siedlung an der Costa de la Luz, Andalusien. Normalerweise machen wir um diese Zeit Siesta....
Schaf-Love Einmal Liebe und zurück, purespective Journal Kathrin Meister Fotografie und Philosophie

BEI DEN SCHAFEN
Einmal Frieden und zurück

Manchmal laufe ich einfach los mit meiner Kamera, ohne klares Ziel. Heute zieht es mich recht früh hinaus aufs Feld. Der trübe Himmel...
Buddhismus Liebe, Liebe Buddhismus, purespective Journal Kathrin Meister

LET'S TALK ABOUT LOVE
Buddhismus und Liebe

Darf man einen Blogartikel über die Liebe schreiben, während mitten in Europa ein Krieg wütet? Ja, trotzdem oder besser genau...
Die Wiederentdeckung der Fotografie <br>Eine Hommage an meinen Hund

Die Wiederentdeckung der Fotografie
Eine Hommage an meinen Hund

Es war die Teenie-Tochter, die unbedingt einen Hund wollte. Mit stoischer Entschlossenheit verfolgte sie ihren Traum, bis auch das letzte...
Winterhügel Ramersbach Winterkarten purespective

WINTERHÜGEL: Ein Bild und seine Geschichte
Winterweiß statt tristes...

Bist du es auch satt, dieses nicht enden wollende Wintergrau? Der rheinische Januar hat es aber auch wirklich in sich....
purespective auf dem Weihnachtsmarkt: <br> Mehr Herz als Kommerz

purespective auf dem Weihnachtsmarkt:
Mehr Herz als Kommerz

2021 ist wirklich ein Jahr der neuen Erfahrungen: Am 1. Adventswochenende - also ziemlich genau eine Woche nach dem Launch...

Über die Autorin


Kathrin Meister, Jahrgang 1966, ist Werbetexterin und Expertin für Markenkommunikation. Zur Konfirmation bekam sie von ihrem Vater die erste Spiegelreflexkamera geschenkt – und eroberte sich in den kommenden Jahren in Eigenregie die Welt der Fotografie.

Im Alter von 23 Jahren lernte sie durch eine Bekannte den Buddhismus Nichiren Daishonins und das Mantra Nam-Myoho-Renge-Kyo kennen. Seitdem ist Chanten fester Bestandteil ihres Alltags, ebenso wie ihr Engagement in der buddhistischen Glaubensgemeinschaft Soka Gakkai International.

Kathrin ist Mutter von drei (fast erwachsenen) Kindern. Sie lebt mit ihrem Mann Stefan, Sohn Luca und Kooikerhondje Chess im ländlichen Kölner Westen, wo viele ihrer Fotos entstehen.

purespective auf Instagram

Fotografien, Inspiration und Mutmach-Texte von Kathrin Meister.